Ferienprogramm zu Ostern

Zum ersten Teil des Ferienprogramms hatten wir den MINT-Bus zu Besuch. Dieser hat wieder tolle Experimente mitgebracht. Mit Hilfe eines Motors wurden Eier gedreht und automatisch angemalt. Anschließend wurde ein Roboterarm programmiert, welcher die Eier dann transportiert hat.

Außerdem haben wir uns mit dem MINT-Bus auf den Frühling vorbereitet! Wir haben Samen gepflanzt und eine sich drehende Sonnenblume gebastelt, welche durch Solarenergie angetrieben wird:

In der zweiten Woche drehte sich dann alles um das Programm Scratch. Hier konnten sich die teilnehmenden Jugendlichen in Form von Bildern selbst als Tennisspieler in ein Spiel programmieren.

Sterne löten mit dem MINT Bus

Am Freitag, den 08.12. war der MINT Bus zu Besuch im DUISentrieb und gemeinsam mit sechs Kindern aus dem Citywohnpark haben wir Sterne und Laufbürsten gelötet. Dank der tollen Vorbereitung von Anna und Fabienne hatten wir zudem viele weitere Experimente am Start, wie beispielsweise ein Geruchsmemory, ein Spiegel Experiment zur Hand-Augen Koordination und ein pinkes Einhorn als Linienfolger, welches….

…mit einem der fertig gelöteten Sterne versehen wurde und dann vor unserem Fenster seine Kreise drehte. Sozusagen ein fahrender (beim nächsten Mal vielleicht auch ein fliegender???) Stern für unsere Fensterbank!

Legekarten für unsere Ozobotveranstaltung

Für unsere Ozobotveranstaltung diesen Samstag (25.11.23), bei der wir Strecken für Roboter bauen und zeichnen werden, haben wir diesen Montag die Vorbereitungen getroffen. Clemens hatte einen genauen Entwurf am Computer erstellt und am Montag konnten wir gemeinsam live verfolgen wie die Karten gelasert worden sind. Hierbei hat uns Clemens die Funktionen, Möglichkeiten aber auch die Tücken des Lasercutters näher erläutert.

Novemberprogramm mit MINT-Bus und Lasercutter

Im November besucht uns am 17.11.2023 von 15 bis 18 Uhr der MIINT Bus im Citywohnpark. Außerdem arbeiten wir mit dem Maker Montag für unser neues Projekt zusammen. Beim Maker Montag können Erwachsene unsere Werkstatt nutzen um eigene Projekte umzusetzen und im November haben wir ein Maker Monag Lascerutter Spezial fürJung und Alt!

Zuerst sind am Montag, den 20.11. die Erwachsenen dran. Unser Vereinsmitglied Clemens demonstriert ab 18 Uhr in unserer Werkstatt was alles mit dem Lasercutter möglich ist! Wir werden u.a. Lege Karten aus Holz für den Ozobot lasern (mit denen die Kinder und Jugendlichen dann später weiterarbeiten können) . Zudem können die Teilnehmenden mit dem Lasercutter eine Legekarte ganz individuell am PC gestalten und direkt am selben Tag lasern lassen (Teilnahme ab 16 Jahren für den Maker Montag)

Am Samstag, den 25.11. sind dann von 14:00 bis 16:00 Uhr die Kinder und Jugendlichen dran! Die am Maker Montag vorbereiteten Lege Karten wollen wir dann mit den Kinder und Jugendlichen ausgestalten, so dass die Ozobots hierauf fahren können. Was wir alles mit den Ozobots machen können, seht ihr unter anderem hier und hier!Für beide Veranstaltungen bitten wir um Anmeldung über unser Kontaktformular.

Es gibt eine Gewinnerin!

In den Herbstferien war wieder der MINT Bus mit tollem Programm zu Besuch. Außerdem haben wir Urlaubsgrüße im Videoformat erstellt und ferngesteuerte Autos durch den City Wohnpark fahren lassen. Und es gab noch eine Gewinnerin! Maria war zwischen den Sommer- und Herbstferien regelmäßig bei der Mathe Förderung und hat einen Computer gewonnen. Die private Spende eines GEBAG Mitarbeiters haben wir im DUISentrieb aufgearbeitet und nun steht dieser Maria und ihren Geschwistern zur Verfügung.

Maria und ihr Bruder an ihrem neuen Rechner

Unser Programm für die Herbstferien

In den Herbstferien bieten wir in der zweiten Ferienwoche Programm von Dienstag (10.10.) bis Donnerstag (12.10.) jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr an. Das Ganze findet im Citywohnpark (Heerstraße 31) statt.

Dienstag (10.10.) Mit unserer GoPro Kamera und der grünen Leinwand wollen wir kurze Filme erstellen (ab 12 Jahren und nach vorheriger Anmeldung über unser Kontaktformular)

Mittwoch (11.10.) kommt der MINT Bus mit verschiedenen Experimenten und Spielen zu Besuch. Außerdem verlosen wir unter den Teilnehmenden der Mathe Nachhilfe einen Computer.

Donnerstag (12.10.) bauen wir uns wieder aus verschiedenen Elementen ein Parcour für unsere ferngesteuerten Autos.

Programm für die Herbstferien

DUISentrieb auf dem Hochfelder Markt

Auf dem Fesitval „Hochfeld – Dein Talent steckt in Dir!“ waren neben einem Graffiti-Workshop, dem MSV Soccerfield, der Fahrrad Reparaturwerkstatt, einem Skatepark und ganz vielen anderen Angeboten auch wir vom DUISentrieb vertreten. Zusammen mit dem MINT Bus haben wir an unserem Stand zusammen mit den Kindern und Jugendlichen Laufbürsten gelötet, einen Bus analog programmiert und an unserer Rennstrecke für ferngesteuerte Autos gearbeitet. Bis kurz vor Abbau durften wir uns mit den anderen Veranstaltenden über gutes Wetter und sehr großen Zulauf freuen.