Wettrennen mit Luftkissenbooten!

Diesen Samstag (08.06.) wollen wir am DUISentrieb von 15:00 bis 18:00 Uhr aus recyclten Materialien selbst gebastelte Luftkissenboote herstellen und diese dann in einem Wettrennen gegeneinander antreten lassen!

Ferienprogramm zu Ostern

Zum ersten Teil des Ferienprogramms hatten wir den MINT-Bus zu Besuch. Dieser hat wieder tolle Experimente mitgebracht. Mit Hilfe eines Motors wurden Eier gedreht und automatisch angemalt. Anschließend wurde ein Roboterarm programmiert, welcher die Eier dann transportiert hat.

Außerdem haben wir uns mit dem MINT-Bus auf den Frühling vorbereitet! Wir haben Samen gepflanzt und eine sich drehende Sonnenblume gebastelt, welche durch Solarenergie angetrieben wird:

In der zweiten Woche drehte sich dann alles um das Programm Scratch. Hier konnten sich die teilnehmenden Jugendlichen in Form von Bildern selbst als Tennisspieler in ein Spiel programmieren.

Programm für die Osterferien

Während der Osterferien bieten wir an vier Terminen jeweils von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr unser Programm für Kinder und Jugendliche an!
In der ersten Woche dreht sich unser Programm am Dienstag (26.03.) und Mittwoch (27.03) rund um Roboter, Puzzle und Blumensamen.
In der zweiten Woche wollen wir dann am Dienstag (02.04.) und Mittwoch (03.04.) unser eigenes Spiel in Scratch programmieren.

Einblicke aus dem Dienstagsprogramm

Jeden Dienstag unterstützen wir Kinder und Jugendliche von 16:00 bis 19:00 Uhr im Bereich Mathematik. Neben den Mathe Aufgaben gibt es auch immer wieder Programm rund um die Themen Elektronik, Physik und Chemie. Zuletzt haben wir einen „Heißen Draht“ gebastelt. Geschickt muss eine Schlaufe den Draht entlang geführt werden ohne ihn zu berühren. Bei Berührung schließt sonst der Kreislauf und die Lampe leuchtet auf. Außerdem haben wir ein Luft betriebenes Auto gebastelt. Wer Interesse an dem kostenfreien Angebot hat, schreibt uns am besten über das Kontaktformular über die Webseite an.

Sterne löten mit dem MINT Bus

Am Freitag, den 08.12. war der MINT Bus zu Besuch im DUISentrieb und gemeinsam mit sechs Kindern aus dem Citywohnpark haben wir Sterne und Laufbürsten gelötet. Dank der tollen Vorbereitung von Anna und Fabienne hatten wir zudem viele weitere Experimente am Start, wie beispielsweise ein Geruchsmemory, ein Spiegel Experiment zur Hand-Augen Koordination und ein pinkes Einhorn als Linienfolger, welches….

…mit einem der fertig gelöteten Sterne versehen wurde und dann vor unserem Fenster seine Kreise drehte. Sozusagen ein fahrender (beim nächsten Mal vielleicht auch ein fliegender???) Stern für unsere Fensterbank!

Ozobots und Legekarten

Nachdem unser Vereinsmitglied Clemens am Montag die Legekarten mit dem Lasercutter ausgeschnitten hat, konnten wir Samstag die Karten für die Ozobots weiter bearbeiten: Also Linien für die Ozobotroute aufzeichnen, Farbcodes drauf kleben und die neue Strecke gleich mit den Ozobots testen!

Ein bisschen mehr Technik hat unser Vereinsmitglied Dirk genutzt, indem er mit Hilfe von Arduino und LED Lampen die Farbcodes für die Ozobots digital anpassen kann.

Legekarten für unsere Ozobotveranstaltung

Für unsere Ozobotveranstaltung diesen Samstag (25.11.23), bei der wir Strecken für Roboter bauen und zeichnen werden, haben wir diesen Montag die Vorbereitungen getroffen. Clemens hatte einen genauen Entwurf am Computer erstellt und am Montag konnten wir gemeinsam live verfolgen wie die Karten gelasert worden sind. Hierbei hat uns Clemens die Funktionen, Möglichkeiten aber auch die Tücken des Lasercutters näher erläutert.