Startseite

Programm Januar 2023

Programmierung mit Scratch – Fortsetzung 2023

Es geht weiter! Unsere Programmierreihe „Scratch“ wird fortgesetzt. Es sind zunächst mehrere Termine im Januar geplant. Aus den Erfahrungen im Dezember hat sich ergeben, dass wir unser Angebot noch verbessern können, wenn wir mehrere Termine für kleinere Gruppen anbieten. Jetzt geht es weiter mit 3 aufeinanderfolgenden Terminangeboten dienstags für 4er Gruppen, jeweils um 16, 17 und 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich, angemeldete Jugendliche bekommen allerdings bevorzugt einen Platz.

Programmierworkshop mit „Scratch“ Dezember 2022

Gut eine Woche vor Weihnachten haben wir noch einen Programmierworkshop organisiert. Die Programmiersprache „Scratch“ ist besonders gut für Einsteiger geeignet und auch sehr kindgerecht umgesetzt. Von „echtem“ Programmiercode ist zunächst gar nichts zu sehen, sondern es werden auf einer grafischen Oberfläche mit der Maus Objekte angeordnet und anschließend deren Eigenschaften mittels einfacher Blockelemente gesetzt. Ein Puzzle-ähnlicher Aufbau sorgt dafür, dass alles nur an den richtigen Stellen angefügt werden kann und es so sehr einfach ist, ein ganzes Programm zu erstellen. Das Ziel war es, nach einiger Übung und Orientierung innerhalb der Programmierumgebung am ersten Tag, den Spieleklassiker „Pong“ in einer eigenen Variante nachzuprogrammieren.

Am zweiten Tag wurden weitere Grundlagen vermittelt und der Umgang mit der Programmierumgebung „Scratch“ weiter eingeübt und vertieft. Dann wurden die eigenen Programme weiter verfeinert, u.a. mit Bildern der Spieler und anderen Hintergründen für das Spielfeld.

Und dann … richtete sich der Blick auf das Finale: Alle spielten in einem kleinen Turnier mit 5 Runden und ermittelten den besten Pong-Spieler!

Adventsbasteln 2022

Am 26.11.2022 gab es bei uns wieder die beliebte Adventsaktion. Dieses Jahr haben wir gemeinsam mit 14 jungen Menschen leuchtenden Adventsschmuck in zeitgemäßer LED-Technik gebaut.
CNC-gefräste Vorlagen wurden gebohrt, mit Blinkwechsel-LEDs bestückt und deren Anschlüsse miteinander und mit der Stromversorgung verbunden. Erste Grundlagen in Elektrotechnik sowie handwerkliche Fähigkeiten im Löten konnten so spielerisch vermittelt werden. Die Veranstaltung war wieder kostenlos und die Teilnehmenden konnte die Ergebnise ihrer Arbeit mitnehmen. Nebenbei sorgte unsere Küchenfee mit ihren leckeren Waffeln für stärkende Pausensnacks.

Letzte RepairCafés in 2022

23.11.22 – WBD-RepairCafe, Im Holtkamp 84, Röttgersbach

16.12.22 – DUISentrieb-RepairCafe, Heerstr. 31, 47053 Duisburg

Ferienprogramm Herbst 2022

Wir bauen die interAKTIVbox. Ein MitMach-Projekt in der ersten Ferienwoche bei DUISentrieb e.V.
Kreativität, Werken, Technik, Teamarbeit stehen im Mittelpunkt.
Weiterlesen….

interAKTIVbox

Ferienprogram Sommer 2022

Wir bauen eine Rakete mit euch… Start ist am 16. Juli 2022.
Weiterlesen…

RepairCafe

Nächstes RepairCafe am Freitag, 21.10.2022. Weiterlesen…

Oster-Repair-Café

Es geht wieder los! Nächstes Repair-Café am 14.04.2022, von 16 – 19 Uhr. Mehr…

Online RepairCafé

Am Mittwoch, den 16.02.2022 findet wieder ein Online RepairCafé statt.
Weiterlesen

Adventskalender

Wir haben im Advent 2021 „Die Maus“-Adventskalender verlost. Unsere begleitenden Erklärvideos findet ihr hier: Adventskalender

November-Repair-Café

Aufgrund der aktuell wieder stark steigenden Inzidenzen fällt das Repair-Café am Freitag, 19.11. 2021 leider aus.

Veranstaltungen fallen aus!

Aufgrund der Gefährdungslage durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) sagen wir alle geplanten Treffen und Veranstaltungen außer dem Repair-Café bis auf weiteres ab. Bitte beachten Sie unseren Kalender für weitere Infos. Wir halten uns damit an die Vorgaben der Stadt bezgl. Veranstaltungen. Diese Maßnahme gilt leider auch für unsere Teilnahme an externen Veranstaltungen.

Corona Krise – Schutz-Visier

Schutzvisier-3D
Schutzvisier-3D-gedruckt

Der Verein Duisentrieb e.V. – aktiv im Bereich Ermöglichung von Zugang zu Technik und Technikwissen für Jugendliche aus schwierigem Umfeld – möchte in dieser Krise auch einen Beitrag leisten.
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, einfache Schutzvisiere für den Schutz des Gesichts vor Tröpfcheninfektion herzustellen.

Weiter lesen…

Gewinner beim TalentAward Ruhr 2019

Weiter lesen…

MakerMontag – Regelmäßiger „Offener Treff“

Die Veranstaltung „MakerMontag“ ist ein Treffpunkt für Technik- und „DU
it yourself“-Begeisterte jeden Alters. Von „Arduino“ und „Raspberry Pi“
über „Linux“ bis zu „3D-Druck“ und unserer „CNC-Fräse“ stehen
technische Projekte und Eigenkonstruktionen im Mittelpunkt. Der Austausch untereinander kann und soll neue Ideen und Verbindungen hervorbringen. Die Treffen finden immer montags von 17 – 20 Uhr in unseren Räumen statt

Duisentrieb Offene Werkstatt

Wir sind gestartet!

Das Team Duisentrieb startete im März 2018 mit dem ersten Projekt in seiner „Offenen Werkstatt“ in Duisburg Hochfeld im CityWohnpark, in der Heerstr. 31, 47053 Duisburg.

Computerwerkstatt als nachhaltige Schülerfirma

In diesem Projekt werden wir recycelte Computer mit Lernsoftware ausstatten und anderen Initiativen im CityWohnpark zur Verfügung stellen. Durchführung und Support sollen durch eine Schülerfirma erfolgen.

Zielgruppe

Jugendliche im Alter von ca. 15 bis 21 Jahren. Wünschenswert ist eine möglichst heterogene und diverse Gruppe, im Hinblick auf Alter, Geschlecht und Herkunft.

Umsetzung

Die Umsetzung erfolgt durch eine Gruppe von bis zu 12 Jugendlichen die  gemeinsam mit 2 Kursleitern in wöchentlichen Workshops von 3-4 Stunden zunächst technisches Basiswissen, Projektmanagement und Serviceorientierung in Form von theoretischem Input und praktischen Übungen lernen. Langfristig sollen die Jugendlichen den Ablauf „Computer herrichten – ausliefern – Unterstützung bieten“ in Form einer Schülerfirma immer weiter selbst organisieren.

Wirkung

Die Initiative DUISentrieb adressiert mit diesem Angebot die Bereiche Fachkräftemangel im Zuge der Digitalisierung genauso wie Chancengleichheit und soziale Durchlässigkeit für junge Menschen aus einem schwachen Umfeld. Zusätzlich tun wir noch etwas für die Umwelt, indem wir dazu beitragen, dass Computer länger genutzt werden.

Hier gibt es die detaillierte Projektbeschreibung.
Hier gibt es die Information für Teilnehmer.

Termine im Kalender

Anmeldung über Kontaktformular.

Unsere Partner in diesem Projekt:

EG-DU